Annegret Achner

Autorin von Kurzgeschichten und Erzählungen

 

Mit zwölf Jahren habe ich meine erste Erzählung geschrieben und sie ganz mutig dem Schneider-Verlag zugeschickt.

Damals hatten die Lektoren wohl noch Zeit, unverlangt zugeschickte Manuskripte zu lesen. Ich bekam mein Manuskript zurück mit einem freundlichen Brief und dem Rat, recht fleißig in der Schule zu lernen, denn das Schreiben werde umso besser, je mehr man wisse.

Nach fast vierzig Berufsjahren und der Korrektur einer unendlichen Zahl von Deutschaufsätzen habe ich wieder angefangen zu schreiben. Da mein Leben nie langweilig war und auch die Menschen in meinem Umfeld mich immer wieder mit Geschichten "versorgt" haben, gelingt es mir, monatlich ein bis zwei Texte auf meinem -> Blog zu veröffentlichen.

Ich freue mich natürlich, dass mehr als 10 000 Besucher meine Seiten bisher aufgerufen haben mit mehr als 160 000 Klicks.

Viele meiner Leser und Leserinnen kommen aus Deutschland, der größte Teil aber aus dem Ausland:
USA, China, Russland, Frankreich, Polen, Niederlande, Israel, Italien, Irland ...

Mich interessiert natürlich brennend, wie meine Leser auf meinen Blog aufmerksam geworden sind.

Wenn Sie Lust und Zeit haben, schreiben Sie mir doch einfach eine Email. Sie darf ruhig kritisch sein. Und wenn Ihnen der eine oder andere Text gefällt, umso besser.

Ihre Meinung ist mir wichtig, denn ich möchte nicht im stillen Kämmerlein für die Schublade schreiben, sondern will möglichst viele Leser und Leserinnen erreichen.



webdesign   www.lutz-koch.de